Tag und Nacht Schlüsseldienst mit kurzer Bearbeitungszeit. Schnelle Hilfe in Berlin und Umland bei Probleme aller Art nach Schlüssel und Schlosspanne.

Schlüsseldienst Blog

Schlüsseldienst Berlin wir sind für Sie im Einsatz

Wie funktioniert ein Elektropick?

Elektropick Koffer

Unter dem Begriff Lockpicking versteht man das entsperren von Schlösser und Schließzylinder ohne einen passenden Schlüssel dafür zu haben. Die Sportsfreunde der Sperrtechnik benutzen Lockpicking als eine Art Sportart und führen regelmäßig Meisterschaften durch. Von Kriminellen wird die Methode für illegale Dinge genutzt. Geheimdienste und Polizei wiederum nutzen Lockpicking um unbemerkt in Objekte einzudringen. Der Schlüsseldienst Berlin nutzt Lockpicking um Menschen aus der Not zu helfen ohne dabei Tür und Schloss zu zerstören

Wer Schließzylinder ohne einen Schlüssel öffnen möchte, der nutzt die mechanischen Ungenauigkeiten eines Zylinders. Die Perkussionsmethode (Elektropicking) unterscheidet sich von der Handpickmethode. Bei einem Schließzylinder werden während des elektropicking alle Kernstifte gleichzeitig in Bewegung gehalten, bei dieser Bewegung werden die Kernstifte für sehr kurze Zeit in freier Schwebe gebracht. Diesen kurzen Moment, in dem der Schließzylinder nicht verriegelt ist, weil zwischen den Stiften ein Spalt entsteht, nutzt man aus und öffnet ganz einfach den Schließzylinder.

Schließzylinder mit Elektropick geöffnetNatürlich reicht es nicht aus den Elektropick einfach in den Zylinder zu schieben. Es bedarf trotzdem ein hohes Maas an Feingefühl um beispielsweise die richtige Vorspannung aufzubauen. Denn ohne Vorspannung am Schließkern wird dieser sich nicht drehen. Zuviel Vorspannung wird dafür sorgen das sich der Kern überhaupt nicht drehen lässt.