Schlüsseldienst Blog

Schlüsseldienst Berlin wir sind für Sie im Einsatz

Wie nur den Schlüsseldienst umgehen?

Hallo verehrte Leser, sicher interessiert es euch brennend wie man einen Schlüsseldienst umgehen kann. Das ist eigentlich ganz einfach und erstaunlich erfolgsvorsprechend.

Die allermeisten Einsätze unseres Schlüsseldienstes führen auf ein und dieselbe Ursache zurück. Natürlich sind die Gründe beim Schlüsseldienst Berlin äußerst vielfältig weshalb wir zahlreiche Notdienst Einsätze fahren und Menschen helfen. Oftmals ist der Leittragende gar nicht selbst Schuld daran und steht trotzdem vor verschlossener Türe, beispielsweise dann, wenn das Einsteckschloss im inneren bricht und sich dann wiederum der Schlüssel nicht drehen lässt. Die Verwunderung darüber steht den Betroffenen sprichwörtlich ins Gesicht geschrieben und suchen daher Hilfe bei einem 24 Stunden Schlüsseldienst in Berlin, wie wir es einer mit Herz und Leidenschaft sind.

80% der Schlüsseldienst Einsätze lassen sich verhindern

Geklaute Handtaschen und gebrochene Schlüssel führen ebenso häufig zur Inanspruchnahme unserer Soforthilfe, um beispielsweise einen Zugang zu entsperren oder gegebenenfalls direkt neue Schlösser zu montieren, damit niemand unbemerkt mit dem gestohlen Schlüsselbund die Räumlichkeiten betreten kann. In weiteren Beiträgen dieses Blogs wird das Thema "Gründe für Schlüsseldienst" genauer beleuchtet.

Schließzylinder mit Not & Gefahren Funktion retten Leben

Um jetzt auf die eigentliche Frage zurückzukehren, wie sich denn ein Schlüsseldienst umgehen lässt, da gibt es einen super einfachen Trick und kostet gerade mal  ein zehntel des normalen Preises, wenn eine Türöffnung durch eine Schlüsseldienst vorgenommen werden muss. Die meisten Menschen sind schon so schlau und deponieren irgendwo zur Sicherheit den Zweitschlüssel. Sobald dann der Fall der Fälle eintritt, wird der Reserveschlüssel geholt, um dann mit Erschrecken festzustellen das dieser garnicht funktioniert. Nachdem mehrmaliges probieren und weitere Versuche den Schlüssel doch irgendwie passend zu machen fehlgeschlagen sind wird der rettende Schlüsseldienst Berlin für eine Türöffnung herangezogen.

Immer einen Ersatzschlüssel aufbewahren

Also, die Idee einen Ersatzschlüssel wegzubunkern ist ein guter Ansatz. Das mach aber nur solange Sinn, wenn auf der Türinnenseite kein Schlüssel steckt. Sonst wird der Zweitschlüssel nicht komplett eingeführt werden können und somit unweigerlich den Schließvorgang blockieren. Um jetzt im Unglücksfall trotzdem jede Tür aufschließen zu können muss die Tür mit einem Schließzylinder versehen werden der eine besondere Funktion integriert hat. Und zwar die Not und Gefahrenfunktion. Diese sorgt dafür das Schlösser immer aufgeschlossen werden können auch wenn innen Schlüssel steckt.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok